Idee der Aktion

Es gibt seit Jahren viel Kritik am österreichischen Schulsystem: ineffizient, veraltet, leistungsfeindlich und ergebnisschwach sind nur einige der negativen Merkmale, die unserem Bildungssystem angelastet werden. Auch in vielen internationalen Studien ist Österreich oft nur Mittelmaß. Dazu kommt, dass über die zukünftige Ausrichtung des Bildungsbereiches ständig und mitunter sehr emotional diskutiert wird: Stichwort Pisa, Stichwort Zentralmatura.

Bei dieser Diskussion wird jedoch vielfach vergessen, dass unsere Schülerinnen und Schüler gerade im Projektunterricht unter Anleitung qualifizierter Pädagoginnen und Pädagogen oft Spitzenleistungen erbringen.

Mit der Aktion „Lernen fürs Leben“ möchten die BezirksRundschau und ihre Partner speziell diesen kreativen Output unserer Schulen sichtbar machen und auszeichnen.


Raiffeisen Landesbank Oberösterreich Wirtschaftskammer Oberösterreich Industriellenvereinigung Oberösterreich Land Oberösterreich BezirksRundschau Oberösterreich