Wer & Was

Was kann eingereicht werden?

Alle Schulprojekte, die im Unterricht entstanden sind. Bei den Projekten gibt es keine inhaltlichen Einschränkungen:

  • Wirtschaftsprojekte (Projekte mit Unternehmen und Institutionen, Umgang mit Geld/Aktien)
  • MINT-Projekte
  • Sozialprojekte (Integration, soziales Engagement, etc.)
  • Umweltprojekte (Umweltschutz, Energie sparen, Müll vermeiden, etc.)
  • Gesundheitsprojekte (Gesunde Ernährung, Sport, etc.)
  • Interdisziplinäre und/oder altersübergreifende Projekte
  • Schulentwicklungsprojekte
  • Etc.

Es können Projekte aus dem Schuljahr 2016/17 und auch Projekte aus dem laufenden Schuljahr 2017/18 eingereicht werden. Die laufenden Projekte müssen nicht zwangsläufig komplett abgeschlossen sein – es muss allerdings ein substantieller Projektfortschritt dokumentiert werden können.

Wer kann einreichen?

Die Aktion „Lernen fürs Leben“ ist offen für alle Schulstufen und Schultypen.
Eingereicht werden kann von:

  • Projektteam-Mitgliedern (Schülerinnen und Schüler)
  • Projektbetreuern (Pädagoginnen und Pädagogen)
  • Projektpartnern/Projektauftraggebern (Unternehmen,etc.)
  • Schulen (DirektorInnen und Direktoren)
  • Eltern und Elternvereinen
  • Schülervertretungen

Raiffeisen Landesbank Oberösterreich Wirtschaftskammer Oberösterreich Industriellenvereinigung Oberösterreich Land Oberösterreich BezirksRundschau Oberösterreich